CSS-Validierung
  • hanswm February 2013
    Posts: 21

    Guten Tag, Herr Verwalter,
    zur Kontrolle meiner mit dem IBK erstellten w³-Seite nutzte ich einen CSS-Validator.
    Das Ergebnis war für mich erschreckend: 28 Fehlermeldungen und 17 Warnungen!
    Die dazu gegebenen Hinweise verstehe ich jedoch nicht umzusetzen.
    Von welcher Bedeutung sind die Meldungen überhaupt?
    So erforderlich, kann ich gern einmal die nach Prüfung entstehende Anzeige hier liefern.
    MfG aus Kiel           hanswm

  • Klaas (Admin) February 2013
    Posts: 374

    Hallo hanswm,


    da wir die Frage schon hatten, füge ich nur die Antwort von damals ein:

    Bei den "css-Fehlern" die Ihre Analyse-Seite entdeckt hat, handelt es sich nicht um Bugs, sondern um Notwendigkeiten, die dafür sorgen, dass Ihre Seite auch in Browsern älterer Generation korrekt dargestellt werden.
    Bei den Bugs, die Ihr Analyse-Tool entdeckt hat, handelt es sich mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit um css-anweisungen, die mit einem '-' bzw mit '-ms-filter' beginnen.
    Alle Anweisung, die so beginnen sind für bestimmte Browser älterer Generationen bestimmt, z.B.
    -moz: Firefox-Browser
    -khtml: Safari und Chrome
    -opera: Opera
    -filter, -ms: InternetExplorer v.a. der Versionen 7 und 8

    Würden wir diese Anweisungen entfernen, würden laut aktuellen Benutzerzahlen 30-50 % Ihrer Besucher (die mit älteren Browsern) eine fehlerhafte Webseite sehen.
    Viele Analysetools nehmen aber keine Rücksicht auf diesen Umstand, sondern sagen: "kenn ich nicht, muss also falsch sein", da es nicht dem Standard entspricht.

    Selbst "große Seiten" wie spiegel.de (css: 0%), facebook.com (css: 0%) oder wikipedia.de (css: 0%) besitzen schlechte Ergebnisse bei www.seitenreport.de (wie Sie an den gemessenen Werten in den Klammern sehen können), ohne dass dies dem Suchmaschinenranking dieser Seiten einen Abbruch tut.

    Grüße
    Klaas

  • hanswm February 2013
    Posts: 21

    Hallo, Herr Verwalter Klaas,
    vielen Dank für die schnelle Aufklärung!
    Aber bei den vielen roten "Alarmmeldungen" des CSS-Validators fragt man sich, was man ganz schnell ändern muß. Nun ist wieder innere Ruhe eingekehrt.
    MfG aus Kiel        hanswm

Willkommen!

Wenn Sie an den Diskussionen teilnehmen möchten, klicken Sie bitte hier. Sie werden dann zu www.internetbaukasten.de umgeleitet, um sich dort einzuloggen bzw. zu registrieren

Einloggen Registrierung!

Diskussionsteilnehmer

Tagged