Einstellungen - Metatags
  • Horst151Horst151 January 2013
    Posts: 11

    Zur Zeit verwende ich für meine Website und für die jeweiligen Unterseiten die Standard Einstellungen für Meta- Tags (versteckte Seiteninformationen).  Für alle Seiten sind demnach die gleichen Seitenbeschreibungen und die gleichen Schlüsselbegriffe gespeichert.

    Welche Vorteile bringt es, wenn ich für alle Unterseiten Individuelle Meta-Tags verwende? Ist es sinnvoll, wenn ich für die einzelnen Unterseiten jeweils Themen  bezogene Seitenbeschreibungen und Schlüsselbegriffe eingebe?  Werde ich dadurch bei Google noch besser gefunden?

    Post edited by Horst151 at 2013-01-17 08:18:37
  • krs-bw January 2013
    Posts: 9

    Hallo Horst,

    eigene Meta-Tags für jede Unterseite sind auf jeden Fall empfehlenswert.

    Du kannst damit jede Unterseite für die wichtigen Suchbegriffe dieser Unterseite für die Suchmaschinen optimieren. Für alles folgende setze ich mal voraus, dass Photovoltaik Dein wichtigstes Suchwort ist.

    Grundsätzliches:

    1. Im "title" jeder Seite sollte das Wort "Photovoltaik" vorkommen.
    2. In der "description" jeder Seite sollte das Wort "Photovoltaik" vorkommen.
    3. Bei den "keywords" kannst Du etwas eintragen, die Bedeutung ist aber nicht mehr hoch.
    4. Bei den Punkten 1-3 der Unterseiten kommt das hinzu, was für die jeweilige Unterseite wichtig ist (möglichst nur eine Sache pro Unterseite).
    5. Verwende auf jeder Seite die Überschriften "h1 - h3", h1 und h2 jeweils nur einmal und h3 nach belieben. Achte auf die Anordnung der Überschriften, erst h1, dann h2 und anschließend die h3.er. In allen Überschriften sollte das Wort Photovoltaik plus das jeweilige Seitenthema vorkommen.
    Bei der Konkurrenzsituation zum Thema Photovoltaik empfehle ich Dir die wichtigen Suchwörter jeder Seite auf 3-3,5 Prozent einzustellen.

    Bei Deiner Startseite liegt der prozentuale Wert für "Photovoltaik" momentan bei etwa 1,5 Prozent. Diesen würde ich auf 3,5 Prozent anheben und dabei auch die h1-h3 besser berücksichtigen.

    Ein vorerst ausreichendes Tool für die Prozentzahlen findest Du hier. In allen vier Kästchen sollte ein Hacken stehen.

    So,soll erstmal reichen. Du kannst an Deinen Seiten noch sehr vieles stark verbessern, das vorgenannte wäre ein erster Schritt.

    Thomas

  • Horst151Horst151 January 2013
    Posts: 11


    Verwende auf jeder Seite die Überschriften "h1 - h3", h1 und h2 jeweils nur einmal und h3 nach belieben. Achte auf die Anordnung der Überschriften, erst h1, dann h2 und anschließend die h3.er. In allen Überschriften sollte das Wort Photovoltaik plus das jeweilige Seitenthema vorkommen.
    Bei der Konkurrenzsituation zum Thema Photovoltaik empfehle ich Dir die wichtigen Suchwörter jeder Seite auf 3-3,5 Prozent einzustellen.

    Bei Deiner Startseite liegt der prozentuale Wert für "Photovoltaik" momentan bei etwa 1,5 Prozent. Diesen würde ich auf 3,5 Prozent anheben und dabei auch die h1-h3 besser berücksichtigen.

    Hallo Thomas,
    soll ich demnach meine derzeitigen Überschriften entfernen und neue Überschriften anlegen?  Wo finde ich hier im Baukasten h1, h2 usw.?

  • myzahnarzt January 2013
    Posts: 80

    Horst151 said:

     Wo finde ich hier im Baukasten h1, h2 usw.?


    In der Textverarbeitungsmaske unter "Format". H1 Tag ist Überschrift 1 and so on.
    Was krs-bw hier beschreibt sind die basics der sog. Onpage Suchmaschinenoptimierung und diese soll jede Seitenbetreiber halbwegs beherrschen. Nimm dir einfach eine Stunde Zeit, lese das hier durch: http://www.seo-united.de/onpage-optimierung/ und setze die Erkentnisse um. Viel Erfolg!

    Post edited by myzahnarzt at 2013-01-19 10:29:59

Willkommen!

Wenn Sie an den Diskussionen teilnehmen möchten, klicken Sie bitte hier. Sie werden dann zu www.internetbaukasten.de umgeleitet, um sich dort einzuloggen bzw. zu registrieren

Einloggen Registrierung!

Diskussionsteilnehmer